Süße Osterkekse in allen Formen und Farben für das Backen mit Kindern sind ein leckeres Ostergeschenk aus der Küche.
Backtipps mit Minis Events Kleingebäck Backen Minis testen Produkte Ostern Rezepte Tipps & Tricks

Unsere liebsten Osterkekse – inkl. 3 Ideen zum Dekorieren (Produkttest: bunte Lebensmittelstifte)

Auch in der Osterzeit macht das Kekse Ausstechen großen Spaß! Wir backen heute unsere liebsten Osterkekse mit erfrischender Zitrone.

Meine Minis lieben es, Plätzchen zu backen! Den Teig zu kneten und kleine, witzige Förmchen aus dem ausgerollten Teigfladen auszustechen. Aber das Highlight bleibt nach wie vor das Dekorieren der Kekse mit allem, was das Herz begehrt – in der Regel begehrt es Streusel… tonnenweise Streusel! 😉

Die Minis lieben es natürlich, mit Streuseln zu dekorieren! Es gibt aber noch so schöne andere Möglichkeiten die Kekse zu verzieren! Und davon zeigen meine Minis und ich deinen Minis & dir heute noch zwei weitere: Marmorieren mit Zuckerguss & Bemalen mit Lebensmittelstiften! (Das Marmorieren mit Zuckerguss funktioniert auch wunderbar mit Amerikanern – kennst du schon unsere “Marmorierten Mini-Amerikaner”?)

Das Bemalen mit Lebensmittelfarben ist auch für uns mal ‘was Neues! Wir probieren, wie gut das Bemalen unsere Osterkekse mithilfe von Lebensmittelstiften funktioniert. Die kleinen Keksküken und -hasen werden erst mit Schokolade bestrichen und anschließend mit den Lebensmittelstiften bemalt. (Als Grundlage eignen sich Royal Icing und Fondant ebenfalls sehr gut!)

Aber zu erst backen wir unsere liebsten Osterkekse:

Unser liebstes Rezept für Osterkekse

Das erfrischende Keksrezept mit Zitrone schmeckt im Frühling und Sommer besonders gut!

Süße Osterkekse in allen Formen und Farben für das Backen mit Kindern sind ein leckeres Ostergeschenk aus der Küche.

Zutaten für ca. 30 Osterkekse

Teig

  • 150 g Margarine
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Abrieb einer halben Bio-Zitrone
  • 1 El Milch
  • 200 g Dinkelmehl
  • 75 g Speisestärke
  • Saft einer halben Bio-Zitrone

Dekoration für Zuckerstreuselkekse

Dekoration für Marmorierte Osterkekse

Dekoration für “bemalte” Kekse

Backzubehör

Küchenwaage, Handrührgerät, Rührschüssel, Nudelholz, Osterausstecher*, Backblech, Backpapier, Backpinsel, Zitronenpresse, Schüsselchen & Kochtopf für Wasserbad, Zahnstocher

Zubereitung

  • Margarine, Puderzucker, Vanillezucker & Abrieb einer Zitrone mit dem Handrührgerät schaumig rühren.
  • Dinkelmehl, Speisestärke, Zitronensaft & Milch hinzugeben und zu einem glatten Teig kneten.
  • Den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank geben.
  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Teig ca. 2 cm ausrollen und mit den Keksausstechern eurer Wahl ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Osterkekse für ca. 10-11 Minuten backen und anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Nachdem sie abgekühlt sind, können die Osterplätzchen nach Lust & Laune dekoriert werden!

Drei bunte Ideen zum Verzieren eurer Osterkekse

Nachdem unsere liebsten Osterkekse auf dem Abkühlgitter auskühlen konnten, können sie nach Lust & Laune verziert werden. Für meine Minis ist das – neben dem Vernaschen der Backwerke – ganz klar das Highlight der Osterbäckerei! Wir zeigen euch jetzt drei kunterbunte Ideen, wie deine Minis & du eure Osterkekse zu einem ganz besonders bunten “Keksnest” schmücken könnt! (Hier noch ein Tipp, wie ihr eure Häschenkekse zu ganz besonders süßen Osterhäschen verzieren könnt. Unsere Oster-Knuddelhäschen!)

Knallbunte Osterstreusel

Unser Tipp Nummer Eins heißt ganz klar “STREUSEL”. Schon die kleinsten Minis können mithilfe von kunterbunten Streuseln, ihre Kekse zu wunderschönen Leckerbissen dekorieren. Hierfür wird der Keks nach Belieben mit Zuckerguss oder Kuvertüre bestrichen und losgestreuselt. Für die Minis, die bereits motorisch geübter sind, besteht eine besondere Herausforderung darin, mit den Streuseln hübsche Muster zu legen. So können Streifen, Punkte oder andere Muster mit Streuseln gelegt werden. Hierfür ist Lebensmittelkleber manchmal von Vorteil, da mit ihm genauer gearbeitet werden kann.

Marmorierter Zuckerguss

Eine weitere, sehr schöne Dekoration für eure Osterkekse ist der marmorierte Zuckerguss. Hierfür rühren deine Minis & du aus Puderzucker und (wenig) Zitronensaft einen Zuckerguss in einer kleinen Schüssel an (Achtung! Der sollte nicht zu flüssig sein!) Anschließend gebt ihr ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe auf den Zuckerguss und zieht mit dem Zahnstocher kleine Schleifen durch den Zuckerguss. So, dass ein marmoriertes Muster entsteht. Jetzt dippt ihr den Keks mit der Oberseite nach unten auf den Zuckerguss und hebt ihn langsam wieder hoch, lasst den Zuckerguss etwas abtropfen und schon habt ihr den tollen Marmoreffekt! Legt die Kekse zum Trocknen am besten auf ein Kuchengitter oder ein Backpapier.

Bunte Lebensmittelstifte

Falls deine Minis so gerne malen wie meine, wäre die nächste Dekorationsidee etwas für sie:

Dafür bepinselt ihr die Osterkekse mit weißer Schokolade oder mit Royal Icing (hier findest du ein gelingsicheres Royal Icing Rezept) und bemalt sie anschließend mit bunten Lebensmittelstiften. Wir haben dabei die Erfahrung gemacht, dass sowohl auf Schokolade, Royal Icing und Fondant gemalt werden kann. Am besten malen die Lebensmittelstifte unserer Meinung nach auf Fondant und Royal Icing.

Süße Osterkekse in allen Formen und Farben für das Backen mit Kindern sind ein leckeres Ostergeschenk aus der Küche.

Egal, ob es marmorierte, bemalte oder beklebte Osterkekse werden, meine Minis & ich wünschen deinen Minis & dir ganz viel Spaß beim Backen eurer Osterkekse!

Und natürlich eine wunderschöne Osterzeit!

Eure Lia

Follow my blog with Bloglovin

Du hast das Rezept nachgebacken?

Wie aufregend! Das freut uns riesig! Wir freuen uns, dass wir dich mit unserem Rezept begeistern konnten. Teile deine Leckerei gerne auf Instagram unter dem Hashtag #backenmitminis mit uns!

Bist du auf der Suche nach hübschen Osterdekorationen für die Kuchentafel?

Suchst du noch hübsche Muffinförmchen oder ansprechende Caketopper für die Ostertafel? Oder würdest du gern einen leckeren Kuchen in einer Häschen-Backform backen? In dieser Liste habe ich dir hübsches Backzubehör und Dekoideen für euren Ostertisch zusammengestellt. Viel Spaß beim Inspirieren lassen!

Süße Osterkekse in allen Formen und Farben für das Backen mit Kindern sind ein leckeres Ostergeschenk aus der Küche.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.