Diese hübschen Tannenbäume haben meine Kinder mit der Kinderleichten Becherküche für Weihnachten gebacken.
Minis testen Produkte Tipps & Tricks

Schokoladige Weihnachtsbäume (Produkttest: Kinderleichte Becherküche Band 8)

Dieses Posting enthält Werbung

Meine Minis & ich testen heute die “Kinderleichte Becherküche”. Passend zu der anstehenden Weihnachtszeit backen wir schokoladige Weihnachtsbäume!

Was ist die “Kinderleichte Becherküche”

Die “Kinderleichte Becherküche” ist ein Backbuch für Kinder, das die Minis an ein selbstständiges Backen heranführt.

Das Konzept der “Kinderleichten Becherküche”

Kinder lieben es, in der Küche mitzuhelfen und besonders Kuchen zu backen und anschließend zu verzieren. Mit einer digitalen Küchenwaage und einem handelsüblichen Backbuch sind Kinder bis zum Schulkindalter jedoch von einem Erwachsenen abhängig, der ihnen beim Ablesen der Waage und vorlesen des Rezepts hilft. Birgit Wenz hat mit der “Kinderleichten Becherküche” einen Weg gefunden, Kinder bereits frühzeitig an das selbstständige Backen heranzuführen. Indem sie Becher in unterschiedlichen Größen und Farben zum Abmessen der Zutaten verwendet und die verschiedenen Arbeitsschritte eines Rezepts in einer übersichtlichen Bild-für-Bild-Anleitung darstellt, können die Rezepte der “Kinderleichten Becherküche” auch schon von jüngeren Kindern größtenteils selbstständig nachgebacken werden. Nichtsdestotrotz schließt dieses Kinderbackbuch das gemeinsame Backen mit Kindern natürlich nicht aus 😉

Kreative Motivkuchen mit der “Kinderleichten Becherküche” (Band 8)

In unserer Küche wird oft und gerne gebacken! Ich für meinen Teil backe sehr gern mit einem Motto! Meine Minis sind begeistert, sobald sie kräftig dekorieren und Zuckeraugen aufkleben dürfen! Genau deshalb freuen wir uns sehr darüber, dass wir heute den 8. Band der “Kinderleichten Becherküche – Kreative Motivkuchen” testen dürfen!

In diesem Band der “Kinderleichten Becherküche” findest du köstliche Motivkuchen für das ganze Jahr: Blumenwiesen Cupcakes im Frühling, Strandkuchen im Sommer, Igel Muffins im Herbst, diese köstlichen Tannenbäume im Winter und darüberhinaus noch weitere leckere Rezepturen für ansprechende Motivkuchen. Ein riesiger Spaß für jedes Kind, das gerne dekoriert!

Wir backen einen kreativen Motivkuchen – Unser Produkttest

Wer unseren Blog fleißig gelesen hat, der weiss, dass wir die “Kinderleichte Becherküche” bereits in den letzten Jahren getestet haben! Als meine große Mini 2,5 Jahre alt war, haben wir zum ersten Mal den 2. Band der “Kinderleichten Becherküche – Leckere Backideen für Kinder” ausprobiert und wir sind auf den Geschmack gekommen!

Während der letzten Vorweihnachtszeit haben meine Minis zu zweit den Band 5 – Plätzchen, Kekse, Cookies & Co fleißig “durchgebacken” und haben das Backen, Dekorieren und anschließende Naschen sehr genossen.

Du kannst dir also vorstellen, dass sie sich riesig drauf gefreut haben, das neue Backbuch auszuprobieren! 😉

Hier findest du weitere Infos zu den von uns getesteten Bänden:

Wir backen die “Weihnachtsbäume”

Wer die Wahl hat, hat die Qual! So ergeht es auch meinen Minis, als ich ihnen das Inhaltsverzeichnis des Kinderbackbuchs vorlege. Bei so vielen hübsch dekorierten Motivkuchen schlägt das Kuchenherz meiner Minis gleich höher! Die Wahl fällt auf den Einhornkuchen und die Weihnachtsbäumen. Wir entschieden uns jedoch sie nicht beide heute zu backen 😉 Heute backen wir die schokoladigen Weihnachtsbäume. Mein gut argumentiertes Probebacken für die anstehende Weihnachtszeit überzeugt am Ende beide!

Im Band 8 der Kinderleichten Becherküche gibt es viele tolle Motivkuchen zum Backen mit Kindern.

Backen meine Minis selbstständig?

Schnell werden die Zutaten gemäß Zutatenliste von den Minis zusammengesucht und dann geht es ans Eingemachte… 🙂 Nachdem beide Minis sich darauf einigen, dass die kleine die Eier in die Schüssel schlagen darf, erobert die große Mini den roten Messbecher für sich. In zufriedener Zweisamkeit zeigen sie mir anhand der Bild-für-Bild-Anleitung, was als nächstes in den Teig kommt. Kurze Unstimmigkeiten kommen auf, als nur EIN Päckchen Backpulver in den Teig gegeben werden soll, wo doch beide diese Aufgabe mit viel Vorliebe übernehmen wollen. Die Lösung heisst “grüner Messbecher”! So gibt eine Mini Backpulver und die andere den Kakao in den Teig für den Motivkuchen und schon sind wieder alle glücklich!

Kinder backen mit der Kinderleichten Becherküche selbstständig

Nachdem alle Zutaten gut durchgemixt und der Teig mit gleich zwei Teigschabern in die Springform gefüllt wurde, stelle ich den Backofen an. Zwar findet meine große Mini, wie in der “Kinderleichten Becherküche” beschrieben, das passende Bild für Ober-/Unterhitze, dennoch entscheide ich mich, die Hoheit über den Backofen zu behalten.

Meine Minis schmücken schokoladige “Weihnachtsbäume”

Für die Dekoration der Weihnachtsbäume entscheide ich mich kurzfristig minimal von dem Rezept abzuweichen. Die “Kinderleichte Becherküche” verwendet eine Schokoglasur und wir nutzen tannenbaumgrüne Dekoglasur*! Und schon beginnt der Spaß! Die Weihnachtsbäume werden großzügig von meinen Minis dekoriert! Die beiden sind jetzt in ihrem absoluten Element und sie schmücken die schokoladigen Weihnachtsbäume so toll!

Das Beste am Backen mit Kindern ist das Dekorieren in der Weihnachtbäckerei.

Geschmackstest: Schmecken die “Weihnachtsbäume”?

Nach dem “Schmücken” der Weihnachtsbäume ist natürlich das Vernaschen der gleichen ein genauso großes Highlight! Es ist fast schon ein wenig schade um die hübschen Bäumchen. Aber ich tröste mich mit dem Gedanken, dass wir sie bestimmt nicht zum letzten Mal gebacken haben! 😉

Neben dem Konzept eines Backbuchs ist natürlich auch immer ganz wichtig, wie die fertig gestellten Ergebnisse zum Schluss tatsächlich schmecken! Und da kann ich dich beruhigen: Die “Kinderleichte Becherküche” hat uns bis dato nur leckere Rezepte kredenzt, die allen Beteiligten gut geschmeckt haben! Geschmacklich kann ich dir die “Kinderleichte Becherküche” somit absolut empfehlen – kinderleichte Rezepte, die schmecken!

Diese hübschen Tannenbäume haben meine Kinder mit der Kinderleichten Becherküche für Weihnachten gebacken.

Unser Fazit zur “Kinderleichten Becherküche”

Naja, schon allein die Tatsache, dass dieser Produkttest des 8. Bandes der “Kinderleichten Becherküche – Kreative Motivkuchen” nicht unser erster ist, belegt bereits, dass ich als Mutter der Mini-Bäckerinnen vom Konzept der “Kinderleichten Becherküche” überzeugt bin! Ich finde den Grundgedanken toll, Kindern das selbstständige Backen zu vereinfachen! Meiner Meinung nach fördert dies nicht nur die Selbstständigkeit der Minis, sondern auch ihr Selbstbewusstsein – und das ist grandios!

Natürlich habe ich meine beiden Minis nicht alleine in der Küche wirken lassen, aber das liegt wohl eher daran, dass die eine Mini gerne den Teig mit dem kleinen Zeigefingerchen kosten möchte, während die andere noch mit Feuereifer mit dem Mixer mixt oder ich, wie bereits erwähnt, noch die Alleinherrschaft über den Backofen für mich beanspruche! In 1-1,5 Jahren wird hier die “Kinderleichte Becherküche” ohne meine dauerhafte Anwesenheit auskommen, dessen bin ich mir ganz sicher!

Somit kann ich dir die “Kinderleichte Becherküche” guten Gewissens ans Herz legen! Ein tolles Backset, das Kinder in ihrer Entwicklung fördert & unterstützt!

Noch viel wichtiger als mein Fazit als Erwachsene, ist jedoch das Fazit meiner Minis! Und die beiden Ladies haben jedes Mal viel Spaß mit der “Kinderleichten Becherküche” und freuen sich, wenn sie wieder ein neues Rezept aus dem schönen “Bilder-Backbuch” backen dürfen!

Aber am besten du probierst es mit deinen Minis selber aus!

Das Beste am Backen mit Kindern ist das Dekorieren in der Weihnachtbäckerei.

GIVE AWAY

Wie du gerade gelesen hast, hat mich die “Kinderleichte Becherküche” mit ihrem Konzept und den leckeren Rezepten überzeugt! Umso mehr freue ich mich, jetzt ein Backset der “Kinderleichten Becherküche – Kreative Motivkuchen” verlosen zu dürfen! Wenn du dich auch von dem Kinderbackbuch überzeugen lassen möchtest, oder es bereits bist, kannst du jetzt in den Lostopf hüpfen:

  • Kommentiert bitte hier am Blog, warum du das Backset gewinnen möchtest
  • Gewinnspiel-Ende: 22. November 2020, 24:00 Uhr
  • Die Auslosung erfolgt nach dem Zufallsprinzip am 23. November 2020.
  • Die Verlosung darf fleißig geteilt werden.
  • Die Gewinnerin/der Gewinner wird schriftlich per Mail benachrichtigt und bekommt das Backset der Kinderleichte Becherküche zugesendet
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook und wird auch nicht von Facebook unterstützt.

Viel Glück!

Deine Lia

Das Beste am Backen mit Kindern ist das Dekorieren in der Weihnachtbäckerei.

Ein kunterbuntes Dankeschön

RoteWolke_Becherkueche_Backprofis

Ein kunterbuntes Dankeschön gilt Birgit von “Kinderleichte Becherküche” für den 8. Band der Kinderleichten Becherküche. Meine Minis & ich haben schon einige Rezepte der Kinderleichten Becherkücher ausprobiert und haben jedes Mal auf’s Neue sehr viel Spaß daran! Vielen Dank für euer Vertrauen, dass ihr uns entgegen gebracht habt, euer Produkt mit Respekt und unserer ehrlichen Meinung vorzustellen.

Ein herzliches “Dankeschön”!

Hinweis: Für diese Posting wurden mir ein PR-Sample zur Verfügung gestellt. Bei diesem Beitrag handelt es sich zum Teil um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-) Shops etc. vor, von denen ich persönlich überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser “Back-Vergnügen” erleichtern bzw. multiplizieren. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor.

Diese hübschen Tannenbäume haben meine Kinder mit der Kinderleichten Becherküche für Weihnachten gebacken.
Diese hübschen Tannenbäume haben meine Kinder mit der Kinderleichten Becherküche für Weihnachten gebacken.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

4 Kommentare

  1. Ilona says:

    Wow… Tolles Gewinnspiel und daher muss ich unbedingt mein Glück versuchen. Meine 2,5 jährige Tochter und ich würden uns sehr über den Gewinn freuen 😚

  2. Lara says:

    Guten Morgen. Ich möchte gerne mehr mit meinem Sohn backen. Damit er auch richtig mithelfen kann, ist die “Kinderleichte Becherküche” bestimmt das Richtige.

  3. Janina Lange says:

    Oh was eine tolle Möglichkeit unsere kleine Maus an das Backen Ran zu führen! Wir würden uns riesig über den Gewinn freuen und in die Weihnachtsbäckerei einsteigen!

  4. Christina says:

    Wir haben schon den ersten Band und das funktioniert ganz wunderbar – meine 4jährige Tochter backt schon selbstständig. Jetzt ist es an der Zeit für neue Herausforderungen 🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.