Saftige Hefeschnecken mit Zitrone und Blaubeeren
Kleingebäck Backen Rezepte Schnelles Backen

Blitz-Rezept: Sommerliche Hefeschnecken mit Lemoncurd & Blaubeeren

Wenn es mal schnell gehen muss, backen meine Minis & ich gerne diese erfrischenden, sommerlichen Hefeschnecken. Kinderleicht, schnell & superlecker!

Es ist Mai und der Sommer steht vor der Tür, da haben meine Minis und ich Lust etwas sommerlich, erfrischendes zu backen. Und da wir noch selbstgemachtes Lemon Curd aus den spanischen Zitronen, die bei der Abuela im Garten wachsen, im Kühlschrank haben, entscheiden wir uns für köstliche sommerliche Hefeschnecken. Wir lieben Hefegebäck und vielleicht kennt ihr ja auch unsere Herbst-Edition der leckeren Schnecken (Rezept für Zimtige Kürbisschnecken).

Da es dieses Mal ruhig etwas schneller gehen darf, verwenden wir den Hefeteig aus der Kühltheke, natürlich ist dieses Rezept auch mit frisch angekneteten Hefeteig zu backen – das dauert aufgrund des Hefeteigs verständlicherweise dann auch länger 😉

Kleiner Tipp: Du magst keine Blaubeeren? Dieses Rezept schmeckt auch mit Erdbeeren, Himbeeren oder Johannisbeeren super!

Rezept für unsere sommerlichen Hefeschnecken

Dieses Rezept ist superschnell & kinderleicht zu backen. Hervorragend für Backanfänger oder die ersten eigenen Backversuche deiner Minis. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, den Hefeteig aufzurollen und in Scheiben zu schneiden. Mit deiner Hilfestellung gelingt auch dieses bestimmt einwandfrei.

Saftige Hefeschnecken mit Zitrone und Blaubeeren

Zutaten für 12 Hefeschnecken

  • Hefeteig (aus der Kühltheke)
  • 4-5 EL Lemon Curd
  • 150-200 g Blaubeeren
  • 50 g Puderzucker & etwas Zitronensaft für den Zuckerguss

Backzubehör

Esslöffel, Küchenmesser, Auflaufform, Schüsselchen

Hier findest du Inspiration für dein Backzubehör.

Zubereitung

  • Bevor ihr mit den Zutaten beginnt, heizt ihr den Backofen auf 180°C O/U ein.
  • Nun rollt ihr den Hefeteig auf.
  • Der Hefeteig für die Hefeschnecken wird mit dem Lemon Curd bestrichen.
  • Anschließend werden die gewaschenen & abgetupften Blaubeeren auf dem Hefeteig verteilt.
  • Jetzt wird der Hefeteig vorsichtig von der langen Teigseite aufgerollt. Achtet darauf, dass das Backpapier von dem gekauften Hefeteig hierbei nicht mit aufgerollt wird.
  • Nun ist euer Hefeteig zu einer großen Teigrolle aufgerollt. Diese schneidet ihr in 12 gleichgroße Scheiben.
  • Die Scheiben legt ihr nebeneinander in eine gefettete Auflaufform. Dabei dürfen ruhig Lücken entstehen, da der Hefeteig beim Backen noch größer wird bzw. aufgeht.
  • Nun werden die Hefeschnecken nach Anleitung des Hefeteigs für ca. 20-25 Minuten bei 180°C gebacken bis sie goldbraun sind.
  • Nachdem die sommerlichen Hefeschnecken gebacken sind, rühren wird den Zuckerguss an. Dafür wird der Puderzucker zusammen mit 1 TL Zitronensaft in einem Schüsselchen verrührt. Damit er schön dickflüssig ist, bitte nur wenig Zitronensaft verwenden. Der Zuckerguss wird nun grob mit einem Löffel über den Schnecken verteilt (du kannst auch einen Backpinsel zur Hilfe nehmen 😉 ).
  • Und schon sind die sommerlichen Hefeschnecken mit Lemon Curd & Blaubeeren fertig zum Genießen!

Anleitung in Bildern

Meine Minis & ich wünschen deinen Minis & dir ganz viel Freude beim Nachbacken und Vernaschen!

Eure Lia

Follow my blog with Bloglovin

Du hast das Rezept nachgebacken?

Wie aufregend! Das freut uns riesig! Wir freuen uns, dass wir dich mit unserem Rezept begeistern konnten. Teile deine Leckerei gerne auf Instagram unter dem Hashtag #backenmitminis mit uns!

Saftige Hefeschnecken mit Zitrone und Blaubeeren
Saftige Hefeschnecken mit Zitrone und Blaubeeren

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.