Weihnachtsmüsli als schnelle Weihnachtsgeschenke aus der Küche. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke ohne viel Aufwand schmecken doch am besten.
Events Ohne Backen Rezepte Weihnachten

10 super-schnelle Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Suchst du noch ein leckeres Geschenk für deine Liebsten? Heute habe ich köstliche Rezepturen für schnelle Weihnachtsgeschenke aus der Küche für dich & deine Minis.

Meine Minis und mich findest du in der Weihnachtszeit gerne mit kakaobestäubten Gesichtern und lauter Weihnachtsmusik in der Küche. Dort backen wir nicht nur leckere Plätzchen, sondern kümmern uns um köstliche Weihnachtsgeschenke für unsere Liebsten. Da wird gemixt, erhitzt, gerührt, zerbröselt, gestreuselt & dekoriert bis am Ende ein Leckerbissen hübsch verpackt auf dem Tisch steht. Diese Weihnachtsgeschenke aus der Küche kommen nicht nur vom Herzen, sondern erfüllen meine Minis mit ganz viel Stolz und die Beschenkten mit viel Freude! Ich liebe es!

Solange meine Minis noch recht klein sind, sind mir Rezepte am Liebsten, die schnell und gelingsicher sind. Somit eignen sich diese weihnachtlichen Rezepte für Weihnachtsgeschenke aus der Küche auch hervorragend für Last Minute Geschenke! (Kennst du schon unsere Last Minute Geschenkideen aus dem letzten Jahr?)

Dann lasst uns loslegen! Immerhin steht Weihnachten vor der Tür! 😉

Funkelnde Weihnachtsmarmelade

An Weihnachten darf es glitzern und funkeln! So wie diese Funkelnde Kirschmarmelade:

Marmeladen als schnelle Geschenke aus der Küche. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke ohne viel Aufwand schmecken doch am besten.

Zutaten

für 6 Gläser á 250 ml

  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Spekulatiusgewürz* (Mit dem Rabattcode “JustBackenmitMinis” erhältst du ab einem Bestellwert von 20€ das Gewürz “Oatmeal Spice” als kleines Dankeschön dazu!)
  • 3-5 Tropfen Bittermandelaroma
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • Essbaren Glitzer*

Zubereitung

  • Sauerkirschen in ein Sieb abschütten und die Flüssigkeit in einer Rührschüssel auffangen.
  • Sauerkirschen abwiegen und mit der abgefangenen Flüssigkeit auf 1000 g auffüllen.
  • Anschließend die Sauerkirschen und die abgewogene Flüssigkeit in einen Kochtopf geben und mit dem Pürierstab zu einem samtigen Püree verarbeiten.
  • Mit Zimt, Spekulatiusgewürz, Bittermandelöl und Glitzer verfeinern.
  • Gelierzucker dazugeben und nach Packungsanleitung verarbeiten.
  • Das weihnachtliche Kirsch-Gemisch gemäß Packungsanleitung einkochen, dabei ständig rühren und anschließend in ausgekochte Marmeladegläser umfüllen.
  • Die Marmeladegläser verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen, danach wieder umdrehen.

Fertig sind deine “Funkelnden” Weihnachtsgeschenke aus der Küche!

Knuspriges Weihnachtsmüsli

Mit diesem knusprigen Weihnachtsgeschenke aus der Küche versetzt du auch den größten Morgenmuffel in feierliche Weihnachtsstimmung.

Weihnachtsmüsli als schnelle Weihnachtsgeschenke aus der Küche. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke ohne viel Aufwand schmecken doch am besten.

Zutaten

für 12-15 Portionen (3 Gläser á 500 ml)

  • 200 g Dinkelflocken
  • 200 g zarte Haferflocken
  • 150 g gehackte Nüsse (Cashewkerne, Mandeln, Pecannüsse)
  • 50 g Mandelblättchen
  • 50 g getrocknete Wild-Brombeeren
  • 3 TL Zimt
  • 2 TL Plätzchengewürz* (Mit dem Rabattcode “JustBackenmitMinis” erhältst du ab einem Bestellwert von 20€ das Gewürz “Oatmeal Spice” als kleines Dankeschön dazu!)
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 10 EL Agavendicksaft

Zubereitung

  • Backofen auf 200 ° C Ober-/Unterhitze aufheizen
  • Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermengen
  • Sonnenblumenöl und Agavendicksaft zufügen und so verrühren, dass die trockenen Zutaten von den flüssigen überzogen werden
  • Das Weihnachtsmüsli auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und für 15-20 Minuten im Backofen rösten. Dabei gelegentlich mit dem Kochlöffel umrühren.
  • Anschließend auf dem Backblech auskühlen lassen und erst vollständig abgekühlte in Einmachgläser geben und verschließen

Spekulatius-Müsli

Wenn es noch ein bißchen mehr nach Weihnachten schmecken darf, dann ist dieses Spekulatius-Müsli genau das Richtige für euch:

Weihnachtsmüsli als schnelle Weihnachtsgeschenke aus der Küche. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke ohne viel Aufwand schmecken doch am besten.

12-15 Portionen (3 Gläser á 500 ml)

Zutaten

  • 300 g Dinkelflocken
  • 200 g zarte Haferflocken
  • 50 g Mandelblättchen
  • 50 g Mandelstifte
  • 100 g getrocknete Cranberries
  • 6 grob verkrümelte Gewürzspekulatius
  • 50 g Erdnusskrokant
  • 3 EL Spekulatiusgewürz* (Mit dem Rabattcode “JustBackenmitMinis” erhältst du ab einem Bestellwert von 20€ das Gewürz “Oatmeal Spice” als kleines Dankeschön dazu!)
  • 2 EL Zimt
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 100 g Honig

Zubereitung

  • Backofen auf 200 ° C Ober-/Unterhitze aufheizen
  • Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermengen
  • Sonnenblumenöl und Honig zufügen und so verrühren, dass die trockenen Zutaten von den flüssigen überzogen werden
  • Das Spekulatiusmüsli auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und für 15-20 Minuten im Backofen rösten. Dabei gelegentlich mit dem Kochlöffel umrühren.
  • Anschließend auf dem Backblech auskühlen lassen und erst vollständig abgekühlte in Einmachgläser geben und verschließen

Heiße Trinkschokolade

Ein Spaziergang im kalten Winterwetter und anschließend eine samtige, heiße Trinkschokolade! Was kann besser sein?

Trinkschokolade als schnelle Weihnachtsgeschenke aus der Küche. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke ohne viel Aufwand schmecken doch am besten.

Zutaten

für 10 Trinkschokoladen

Zubereitung

  • Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen lassen
  • Kakao und Zimt dazugeben
  • Die geschmolzene Trinkschokolademischung auf die Schnappsbecherchen verteilen und die Löffelchen in die flüssige Schokolade drücken. Damit die Löffelchen gerade in der Trinkschokolade fixiert werden, habe ich sie mit Wäscheklammern fixiert.
  • Die Trinkschokolade nach Belieben mit Mini-Marshmallows, Schokokugeln und Zuckerperlen dekorieren

Kleiner Tipp: Die Papierbecherchen sind eine wunderbare Geschenkverpackung. Du kannst sie wunderbar bemalen oder Bestempeln.

Spekulatiustrüffel

Diese kleinen, leckeren Weihnachtsgeschenke aus der Küche sind kinderleicht und wenn die Minis sie nicht perfekt rund rollen, ist das überhaupt nicht schlimm. Die Weihnachtstrüffel stört das nämlich gar nicht 🙂

Pralinen als schnelle Geschenke aus der Küche. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke ohne viel Aufwand schmecken doch am besten.

Zutaten

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 6 Gewürzspekulatius
  • 75 ml Schlagsahne
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Spekulatiusgewürz* (Mit dem Rabattcode “JustBackenmitMinis” erhältst du ab einem Bestellwert von 20€ das Gewürz “Oatmeal Spice” als kleines Dankeschön dazu!)
  • Backkakao
  • Goldgitzer*

Zubereitung

  • Gewürzspekulatius im Küchenmixer (z.B. Thermomix, etc.) fein zerbröseln (du kannst sie auch in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern)
  • Schlagsahne im Kochtopf einmal kurz aufkochen lassen.
  • Schokolade dazugeben und in der warmen Schlagsahne schmelzen lassen.
  • Spekulatiuskrümel, Zimt und Spekulatiusgewürz dazugeben und gut verrühren.
  • Die Masse abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.
  • Nach dem Abkühlen mit dem Teelöffel kleine Portionen zu kleinen Kugel rollen und diese in Backkakao wälzen und mit den Händen zu kleinen gleichmäßigen Kugeln rollen.

Kleiner Tipp: Besonders schön sieht es aus, wenn der Backkakao mit Goldglitzer gemischt wird und die Trüffel anschließend gold schimmern!

Vanilletrüffel

Zutaten

  • 200 g weiße Schokolade
  • 1 Vanilleschote
  • 75 ml Schlagsahne
  • Puderzucker

Zubereitung

  • Schlagsahne im Kochtopf einmal kurz aufkochen lassen. Schokolade dazugeben und in der warmen Schlagsahne schmelzen lassen.
  • Mark der Vanilleschotte hinzugeben und gut verrühren.
  • Anschließend die Masse abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.
  • Nach dem Abkühlen mit dem Teelöffel kleine Portionen zu kleinen Kugel rollen und diese in Puderzucker wälzen und mit den Händen zu kleinen gleichmäßigen Kugeln rollen.

Zimt-Schoko-Mandeln

Wenn ich an Weihnachtsgeschenke aus der Küche denke, dürfen Mandeln nicht fehlen. Der Klassiker sind wahrscheinlich die gebrannten Mandeln, aber auch Schokomandeln sind ganz klar eine Sünde wert!

Gebrannte Mandel oder Schokomandeln als schnelle Geschenke aus der Küche. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke ohne viel Aufwand schmecken doch am besten.

Zutaten

  • 300 g ganze Mandeln
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 1 TL Zimt
  • 70 g Backkakao
  • 20 g Puderzucker

Zubereitung

  • Schokolade im Wasserbad schmelzen
  • Zimt hinzugeben
  • Flüssige Schokolade über die Mandeln verteilen und gut verrühren (so, dass alle Mandeln mit Schokolade überzogen sind)
  • Backkakao und Puderzucker in eine Sieb geben und über Schokomandeln sieben (die Schokolade muss noch flüssig sein)
  • Nun die Schüssel mit den Mandeln etwas schütteln, damit sich der gesiebte Kakao gleichmäßig über den Mandeln verteilt.
  • Zum Schluss verteilst du die Mandeln zum Trocknen auf einem Backpapier. Hierbei sollten sie möglichst einlagig liegen.

Schon sind die köstlichen Zimt-Schoko-Mandeln fertig zu verschenken

Vanille-Schoko-Mandeln

Zutaten

  • 300 g ganze Mandeln
  • 100 g weiße Schokolade
  • Mark einer Vanilleschote
  • 80 g Puderzucker

Zubereitung

  • Schokolade im Wasserbad schmelzen
  • Mark der Vanilleschote hinzugeben
  • Flüssige Schokolade über die Mandeln verteilen und gut verrühren (so, dass alle Mandeln mit Schokolade überzogen sind)
  • Puderzucker in eine Sieb geben und über Schokomandeln sieben (die Schokolade muss noch flüssig sein)
  • Nun die Schüssel mit den Mandeln etwas schütteln, damit sich der gesiebte Puderzucker gleichmäßig über den Mandeln verteilt.
  • Zum Schluss verteilst du die Mandeln zum Trocknen auf einem Backpapier.

Gebrannte Mandeln

Zutaten

  • 200 g Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 3-4 EL Wasser

Zubereitung

  • Wasser, Zimt und Zucker in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen.
  • Wenn das Zuckerwasser Bläschen wirft die Mandeln hinzugeben und von jetzt an nur noch mit dem Kochlöffel rühren.
  • Zuerst verdampft das Wasser und die Mandeln bekommen einen weißen Zuckerüberzug. Du musst jetzt weiterrühren. Nach ca. 5-7 Minuten fängt der Zucker an zu karamellisieren und wird wieder flüssig und dies mal bekommt die Mandel den bekannten braunen “Karamellmantel”. Wichtig ist, dass du durchgehen rührst, da die Mandeln schnell anbrennen können.
  • Zum Schluss lässt du sie – möglichst einzeln, damit sie nicht anschließend aneinander kleben – auf einem Backpapier auskühlen.

Knuspriges WeihnachtsChrunch

Seitdem ich es das 1. Mal probiert habe, ist es definitiv eins unserer liebsten Weihnachtsgeschenke aus der Küche – obwohl… wir verschenken es immer gerne – nicht nur zur Weihnachtszeit! Es geht ratz fatz und schmeckt einfach FANTASTISCH!

Weihnachtscrunch als schnelle Geschenke aus der Küche. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke ohne viel Aufwand schmecken doch am besten.

Zutaten

Zubereitung

  • Haferkissen, Mini-Salzbrezel, Erdnüsse & Cashewnüsse in eine Rührschüssel geben
  • weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und über die trockenen Zutaten geben und vorsichtig so lange verrühren bis die trockenen Zutaten vollständig mit Schokolade überzogen sind.
  • Den Crunch auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und nach Belieben dekorieren.

F R E E B I E – Weihnachtliche Geschenkanhänger & Geschenketiketten

Ihr braucht noch eine schöne Geschenkverpackung für deine Weihnachtsgeschenke aus der Küche?

Mit unserem Weihnachts-FREEBIE könnt ihr die Tütchen & Gläser eurer Weihnachtsgeschenke aus der Küche wunderschön verzieren.

HIER KOMMST DU ZUM FREEBIE!

Meine Minis & ich wünschen deinen Minis & dir ganz viel Spaß beim gestalten eurer Weihnachtsgeschenke aus der Küche und vor allem beim Verschenken!

Eure Lia

Follow my blog with Bloglovin

Du hast das Rezept nachgebacken?

Wie aufregend! Das freut uns riesig! Wir freuen uns, dass wir dich mit unserem Rezept begeistern konnten. Teile deine Leckerei gerne auf Instagram unter dem Hashtag #backenmitminis mit uns!

Brauchst du noch Weihnachtsgeschenke? Dann habe ich jetzt ein paar Ideen für dich!

Bist du noch auf der Suche nach schönen Geschenkideen für Weihnachten? Besonders in der Weihnachtszeit bin ich dankbar für jede schöne Geschenkidee und halte deshalb Augen und Ohren offen. Ich habe dir eine Ideenliste für Geschenke für Weihnachten aber auch für die Vorweihnachtszeit zusammengestellt. Von Adventskalendern für Backverrückte, über kleine weihnachtliche Mitbringsel für Backfreunde zum Weihnachtskaffee bis hin zum wunderbaren Weihnachtsgeschenkset für Minis ist alles auf meiner Ideenliste zu finden! Vielleicht ist ja auch etwas für dich dabei!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.