Ein einfaches Rezept für Erdbeerwölkchen als Interpretation eines Kinderbuches.
Back' dein Lieblingsbuch Events Kleingebäck Backen Rezepte Schnelles Backen

Luftige Erdbeerwölkchen – Back’ dein Lieblingsbuch Juni 2020

Dieses einfache Rezept für Erdbeerwölkchen ist mein Beitrag zur Juni-Backchallenge “Back’ dein Lieblingsbuch”, bei der Kinderbücher lecker interpretiert werden.

Back’ dein Lieblingsbuch – Was ist das?

Mein Lieblingsbuch backen? Wahrscheinlich denkst du gerade, du hast dich verlesen oder ich mich verschrieben, aber dem ist nicht so! Du hast ganz richtig gelesen: Back’ dein Lieblingsbuch!

Anlässlich des Internationalen Kinderbuchtages am 02. April habe ich dieses Jahr dazu aufgerufen, mit deinen Kindern zusammen deren liebstes Kinderbuch nachzubacken, bzw. in Form von köstlichen Backwaren zu interpretieren und es sind ganz wunderbare Kuchenkunstwerke dabei herausgekommen. Ein weiterer toller Nebeneffekt war, dass wir viele neue, schöne Kinderbücher kennen gelernt haben, die wir zusammen mit unseren Kindern lesen können.

Denn natürlich bleibt “Backen mit Minis” ein Backblog, aber noch viel mehr als um das Backen, geht es hier um das Backen MIT KINDERN. Und ich vertrete die Meinung, dass das spielerische Heranführen an das Backen, aber auch an Bücher – an Kinderbücher – und an das Vorlesen eine wichtige Aufgabe aller Bezugspersonen sein sollte! Wie siehst du das?

Aus genau diesem Grund habe ich mich dafür entschieden, meine Back-Challenge “Back’ dein Lieblingsbuch” weiterzuführen. Zwar etwas anders, aber immerhin so, dass Kinderbücher und das (Vor-)Lesen weiterhin eine wichtige Rolle spielen.

Im Juni haben wir die Back-Challenge das erste Mal mit leicht abgeänderten Vorgaben durchgeführt!

Back’ dein Lieblingsbuch im Juni

Meine Minis und ich haben uns für das Thema “Erdbeerinchen Erdbeerfee – Alles um die Erdbeeren” entschieden. Nach den Kinderbüchern der kleinen Erdbeerfee Erdbeerinchen, von denen es eine Reihe an niedlicher Geschichten mit wunderschönen Illustrationen vom ARENA Verlag gibt. Und so haben wir den ganzen Juni über Köstlichkeiten mit Erdbeeren auf Instagram unter dem Hashtag #backdeinlieblingsbuch gesammelt. Egal, ob die Erdbeeren verbacken wurde, oder Bezug auf die Geschichten von Erdbeerinchen Erdbeerfee genommen wurden, alles rund um das “Erdbeer”inchen war erlaubt.

Back’ dein Lieblingsbuch im Juli

Die Back-Challenge hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir sie im Juli gleich weiterführen. Das Thema für die Back’ dein Lieblingsbuch Challenge im Juli lautet:

“Der kleine Drache Kokosnuss – Alles um Drachen, Dinos & die Kokosnuss”

Das Thema ist angelehnt an die abenteuerlichen Geschichten des kleinen Drachen Kokosnuss. Die Kinderbücher erscheinen bei cbj Kinder- und Jugendbuchverlag in der Verlagsgruppe Random House.

Hast du Lust mit deinen Kindern mitzubacken? Wir freuen uns über jeden Beitrag! Du hast kein Instagram? Gar kein Problem, schick’ mir das Bild von eurem Kunstbackwerk gerne per E-Mail!

Einfaches Rezept für luftige Erdbeerwölkchen

Die Erdbeerwölkchen sind ein wunderbar einfaches Rezept für das Backen mit Kindern. Es ist nicht nur schnell, sondern schlichtweg kinderleicht!

Dein Kind kann viele Aufgaben, wie z.B. die Zutaten für die Erdbeerwölkchen heraussuchen, abwiegen und vermengen mit nur wenig Hilfe deinerseits selber übernehmen. Die Aufgabe, die für kleinere Bäcker/innen evtl. herausfordernd sein könnte, ist das Reinigen und Schneiden der Erdbeeren. Den grünen Strunk kann dein Mini vielleicht sogar noch ohne Messer herausziehen, für das Würfeln der Erdbeeren ist jedoch das Arbeiten mit einem Messer sinnvoll. Entscheide bitte selber, ob du diese Aufgabe deinem Kind bereits zutraust. Falls dir die Entscheidung schwer fällt, erinnere dich daran, dass du ja dabei bist und immer unterstützend eingreifen kannst.

Der kleine Sommersnack mit Erdbeeren lässt sich einfach für das Backen mit Kindern verwenden.

Zutaten für 9 – 10 Erdbeerwölkchen

  • 250 g Speisequark
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 80 g brauner Zucker
  • 250 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 10 mittelgroße, frische Erdbeeren

Backzubehör: Waage, Rührschüssel, Mixer mit Knethaken oder Hände, Abtropfsieb, scharfes Messer, Küchenbrettchen, Esslöffel, Backblech, Backpapier, Abkühlgitter

So wird’s gemacht

Als erstes wäscht du zusammen mit deinem Mini die Erdbeeren vorsichtig ab. Nachdem sie gut abgetropft sind, entfernt ihr den Strunk und die Blättchen der Erdbeeren. Wenn du deinem Mini das Hantieren mit einem Messer bereits zutraust, kannst du ihm/ihr diese Aufgabe überlassen. Es ist wahrscheinlich einfacher, wenn du deinem Kind ein Messer samt Brettchen zur Verfügung stellst, so fällt das Abtrennen des Grünzeugs leichter. Wenn dein Kind schon mit dem Messer arbeitet, kannst du ihm auch gleich das Würfeln der Erdbeeren überlassen. Die Erdbeeren stellt ihr anschließend in einem Schüsselchen zur Seite.

Das Backen mit Kindern gibt ihnen Selbstvertrauen und macht Spass, lass Kind die Erdbeeren schneiden.
Meine Mini würfelt die Erdbeeren für die Erdbeerwölkchen

Im nächsten Schritt werden alle weiteren Zutaten in eine Rührschüssel gegeben und gut verknetet.

Wenn der Teig eine homogene Masse ergibt, fügt ihr die Erdbeerwürfelchen hinzu und knetet sie ebenfalls vorsichtig unter, achte darauf, dass sie nicht “verdrückt” werden.

Während du den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze anstellst, legt dein Mini einen Bogen Backpapier auf das Backblech. (Kleiner Tipp: Damit das Backpapier nicht verrutscht, könnt ihr das Backblech leicht mit Wasser befeuchten und das Backpapier auf die feuchte Fläche legen. Das Wasser sorgt dafür, dass das Backpapier am Backblech haftet und nicht verrutscht!)

Jetzt sind die Erdbeerwölkchen fertig für den Backofen.
Jetzt können die Erdbeerwölkchen in den Backofen!

Jetzt verteilt dein Mini mit dem Esslöffel 9 – 10 Häufchen auf dem Backpapier. Falls dein Kind lieber mit Händen arbeitet, kann es den Löffel auch weglassen und die Häufchen/Kugeln mit seinen Händen formen. Die Erdbeerwölkchen sollten mit ca. 2-3 cm Abstand von einander auf dem Backblech verteilt werden, da sie beim Backen noch aufgehen.

Die Erdbeerwölkchen backen jetzt ca. 25 Minuten. Denkt bitte daran, eine Garprobe mit einem Holzstäbchen zu machen, da jeder Backofen anders backt. Nach dem Backen solltet ihr die luftigen Erdbeerwölkchen auf dem Abkühlgitter erkalten lassen, bevor ihr sie vernascht. Mhhh… wie das duftet!

Erdbeerwölkchen sind die kinderleichte Interpretation des Kinderbuches "Erdbeerinchen Erdbeerfee".

Meine Minis und ich wünschen dir und deinen Minis ganz viel Freude beim Nachbacken dieses einfachen Rezeptes der Erdbeerwölkchen.

Falls ihr auch gerne über den kleinen Drachen Kokosnuss lest oder witzige Kuchen backt, freuen wir uns, wenn ihr bei der “Back’ dein Lieblingsbuch – Challenge” im Juli mit uns backt!

Viel Spaß beim Backen!

Eure Lia

Follow my blog with Bloglovin

Du hast das Rezept nachgebacken?

Super! Ich freue mich sehr darüber, wenn ich Dich für meine kleinen Leckereien begeistern kann. Erzähl’ mir gern, ob es dir geschmeckt hat. Falls Du Lust hast, teile deine Kreation mit mir auf Instagram mit dem Hashtag #backenmitminis oder über Pinterest. Ich bin schon ganz gespannt!

Erdbeerwölkchen sind ein einfaches Rezept zum Backen mit Kindern.
Luftiges Quarkgebäck mit Erdbeeren als einfaches Sommerrezept

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

5 Kommentare

  1. […] Wenn ihr weiterhin Lust habt, eure Lieblingsbücher zu backen oder auch nach besonderen Buchthemen z…. Wir freuen uns, wenn ihr auch beim nächsten Mal so fleißig dabei sein! Jeder der mitmachen möchte, ist wie immer herzlich willkommen! […]

  2. […] Passend zu unserer “Back’ dein Lieblingsbuch” Back-Challenge mit dem Juli- Thema &…Mit dem leckeren Sommerrezept holt ihr euch den Sommer zumindest für kurze Zeit nach Hause. Das Rezept für den Becherkuchen ist hervorragend zum Backen mit Kindern und reicht für einen Gugelhupf, 12 Muffins oder 24 Mini Muffins. Wir haben heute Mini Muffins gebacken, da ich diese kleinen Snacks – Fingerfood für das Picknick – super praktisch für Kinder finde und die Minis sie einfach lieben. […]

  3. […] unserer Back’ dein Lieblingsbuch – Backchallenge mit dem Juli-Thema “Der kleine Drache Kok… haben meine Minis und ich für unseren heutigen Produkttest das Dino-DIY-Tortenkit von “Die […]

  4. […] Nachdem wir in Juni mit dem Thema “Erdbeerinchen Erdbeerfee – alles um die Erdbeere&#822…, widmeten wir uns mit dem Juli-Thema dem exotischeren Teil des Sommers: […]

  5. […] Back’ dein Lieblingsbuch Juni: “Erdbeerinchen Erdbeerfee – Alles um die Erdbeere” […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.