Ein Nikolaus Plätzchen mit roter Mütze und weißem Marshmallow-Bart. Perfekt für das Backen mit Kindern.
Kleingebäck Backen Motto Backen Rezepte Weihnachten

Santa Claus Cookies – kinderleichte Weihnachtsplätzchen

Die lustigen Santa Claus Cookies dürfen in der Weihnachtszeit natürlich nicht fehlen! Das einfache Mürbeteig-Rezept lädt zum Backen mit Kindern geradezu ein.

Eine Weihnachtszeit ohne den Nikolaustag wäre keine richtige Weihnachtszeit! Und ein Nikolaustag ohne witzige Nikolaus-Plätzchen wäre definitiv nur ein halb so lustiger Nikolaustag! Aus diesem Grund teile ich heute mit euch unser liebstes Nikolaus-Rezept, das wir in jeder Weihnachtszeit aufs Neue backen und immer wieder viel Spaß dabei haben!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Backen & einen spannenden Nikolaus-Tag!

Rezept für Santa Claus Cookies

Die Santa Claus Cookies vereinigen zwei sehr wichtige Aspekte für das Backen mit Kindern:

  1. Ein einfaches Rezept
  2. Viiiiel Dekorieren

Die niedlichen Santa Claus Cookies basieren auf einem einfachen, runden Plätzchen. Falls du keinen runden Ausstecher zur Hand hast, kann dein Mini ein normales Trinkglas als Ersatz für den Ausstecher verwenden.

Meiner Meinung nach ist das Plätzchen Backen hervorragend für alle Altersklassen von Kindern bestens geeignet, wenn du diese Tipps berücksichtigst, die das Plätzchen Backen mit Kindern vereinfachen!

Ein Nikolaus Plätzchen mit roter Mütze und weißem Marshmallow-Bart. Die Santa Claus Cookies sind perfekt für das Backen mit Kindern.

Zutaten für 25 Santa Claus Cookies

Mandel-Mürbeteig

  • 200 g Dinkelmehl + Mehl zum Ausrollen
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g feiner Zucker
  • 200 g Butter
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1 Ei

Dekoration 

Kleiner Tipp: Falls du keine Melts magst, kannst du sie auch durch rot und weiß eingefärbten Zuckerguss ersetzen. Dafür benötigst du 200 g Puderzucker, 4-5 EL Zitronensaft und rote Lebensmittelfarbe.

Backutensilien

Rührschüssel, Küchenwaage, Nudelholz, runder Ausstecher (oder ein Glas), Kochtopf, Schüsselchen, Küchenpinsel, Backblech, Backpapier, Kuchengitter, Zahnstocher

So wird’s gemacht

Die Santa Claus Cookies lassen sich wunderbar in mehrere Arbeitsschritte aufteilen: Teig herstellen, Kekse ausstechen & backen und natürlich die witzigen Nikolaus-Kekse dekorieren!

Runde Kekse – die Basis für die Santa Claus Cookies

Alle Zutaten für den Mürbeteig werden von deinem Mini in eine Schüssel gegeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Anschließend kühlt ihr den Teig für eine Stunde im Kühlschrank. (Diesen ersten Schritt kannst du auch hervorragend allein vorbereiten, wenn dein Mini lieber dekoriert als backt 😉 )

Nach einer Stunde nehmt ihr den Teig aus dem Kühlschrank und knetet ihn noch einmal kurz durch (er sollte nicht zu warm werden). Nachdem ihr die Arbeitsplatte und das Nudelholz mit etwas Mehl bestäubt habt, rollt dein Mini den Teig ca. 0,5 cm dick aus. Nun werden mit dem runden Ausstecher (oder dem Glas) runde Kreise ausgestochen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt. Die runden Plätzchen für die Santa Claus Cookies werden bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 8-10 Minuten gebacken, bis sie leicht goldbraun sind.

Die Santa Claus Cookies sind ein einfaches Rezept für das Backen mit Kindern

Anschließend nimmst du sie aus dem Backofen und lässt die Kekse auf dem Kuchengitter gut auskühlen.

Das Highlight – Das Dekorieren der Santa Claus Cookies

Nach dem Abkühlen kommt die Kür des Plätzchen Backens : Das Dekorieren!

Dafür werden zunächst die roten Melts nach Anleitung zum Schmelzen gebracht (meist im Wasserbad oder in der Mikrowelle). Da die Melts recht schnell trocknen, solltest du die weißen und roten Melts nicht zeitgleich zum Schmelzen bringen. Am besten ihr dekoriert die verschiedenen Melts nacheinander.

Ihr bestreicht jetzt eine Hälfte des Santa Claus Cookies mit den roten Melts für die rote Nikolausmütze. Für den weißen Puschel der Nikolausmütze verwendet ihr einen Marshmallow.

Als nächstes werden die weißen Melts zum Schmelzen gebracht und der Nikolaus-Keks erhält seinen weißen Rauschebart. Schön flauschig wird der Nikolausbart, wenn ihr ein paar Mini-Marshmallows am Rand der weiß bestrichenen Hälfte verteilt (Kokosflocken wirken übrigens ebenfalls super!).

Hochkonzentriert werden die Santa Claus Cookies von Kinderhänden dekoriert.

Im nächsten Schritt bekommt jeder der Santa Claus Cookies zwei Zuckeraugen und ein rotes Näschen. Mit einem Zahnstocher zeichnet ihr kleine Punkte aus Melts an die Stelle der Augen und Nase und fixiert anschließend die Zuckeraugen und Schokolinsen auf den Santa Claus Cookies.

Wenn dein Mini und du ganz viel Lust auf Plätzchen Dekorieren habt, könnt ihr euren Santa Clausen jetzt noch mithilfe des Zahnstochers und der weißen und roten Melts weiße Augenbraunen und einen roten Mund aufmalen. 😉

Ein Nikolaus Plätzchen mit roter Mütze und weißem Marshmallow-Bart. Die Santa Claus Cookies sind perfekt für das Backen mit Kindern.

HoHoHo und fertig sind die witzigen Santa Claus Cookies!

Ich wünsche dir und deinen Minis ganz viel Spaß beim Nachbacken & eine wundervolle Weihnachtszeit!

Deine Lia

Follow my blog with Bloglovin

Ein Nikolaus Plätzchen mit roter Mütze und weißem Marshmallow-Bart. Perfekt für das Backen mit Kindern.

Du hast das Rezept nachgebacken?

Super! Ich freue mich sehr darüber, wenn ich Dich für meine kleinen Leckereien begeistern kann. Erzähl’ mir gern, ob es dir geschmeckt hat. Falls Du Lust hast, teile deine Kreation mit mir auf Instagram mit dem Hashtag #backenmitminis oder über Pinterest. Ich bin schon ganz gespannt!

Super! Ich freue mich sehr darüber, wenn ich Dich für meine kleinen Leckereien begeistern kann. Erzähl’ mir gern, ob es dir geschmeckt hat. Falls Du Lust hast, teile deine Kreation mit mir auf Instagram mit dem Hashtag #backenmitminis oder über Pinterest. Ich bin schon ganz gespannt!

Ein Nikolaus Plätzchen mit roter Mütze und weißem Marshmallow-Bart. Die Santa Claus Cookies sind perfekt für das Backen mit Kindern.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

2 Kommentare

  1. […] Hier findest du das Rezept für die Santa Claus Cookies […]

  2. […] sich die Familien hinter den geschlossenen Vorhängen gemütlich machen… vorm Karmin sitzen, gemeinsam leckere Plätzchen backen oder vielleicht einen lustigen Weihnachtsfilm schauen! Ein kleines Nickerchen unter der warmen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.