Die fruchtigen Himbeer-Vanille-Eispops sind das ultimative Sommerrezept als Alternative zum Backen mit Kindern.
Events Kindergeburtstag Ohne Backen Rezepte

Erfrischende Himbeer-Vanille-Eispops (inkl. Tipps zur Aufbewahrung von Eispops)

Die ideale Abkühlung im Sommer! Das fruchtige Rezept für die Himbeer-Vanille-Eispops ist die erfrischende Alternative zum Backen mit Kindern im Sommer…und kommt mindestens genauso gut an! Darüber hinaus erfahrt ihr meine Tipps, wie ihr eure leckeren Eispops am besten aufbewahren könnt.

Der Sommer steht vor der Tür und wir hatten sogar schon das kurze Vergnügen einen Vorgeschmack auf die heißen Sommertage zu bekommen. Das beste Rezept gegen die Hitze ist bekanntlich eine kleine Abkühlung in Form eines köstlichen Eispops oder frisches, saftiges Obst – wie z.B. die Regenbogen-Spieße. Schon in den letzten Jahren haben wir unsere Cakesicleformen für die Herstellung von selbstgemachten Eis verwendet und mit ihnen die leckersten Eisrezepte kreiert. Heute wollen ein neues Rezept mit euch teilen: Himbeer-Vanille-Eispops!

Rezept für fruchtige Himbeer-Vanille-Eispops

Generell gilt für die fruchtigen Eispops, dass du nach belieben süßen kannst. Vielen reicht die Süße der reifen Frucht bereits aus. Da die Himbeere an sich eher sauer ist, haben wir etwas Honig zugefügt. Aber das hält am besten jeder so, wie er/sie es am liebsten mag!

Die fruchtigen Himbeer-Vanille-Eispops sind das ultimative Sommerrezept als Alternative zum Backen mit Kindern.

Zutaten für ca. 16 Himbeer-Vanille-Eispops

  • 500 g Himbeeren (können auch gefroren sein)
  • 250 g lauwarmes Wasser
  • 40 g Honig (Süße ist Geschmacksache, du kannst auch mehr oder weniger verwenden)
  • 2 TL Vanilleextrakt

Zubehör

Küchenwaage, feines Haarsieb, Rührschüssel, Esslöffel, Messbecher, Brettchen für die Stabilität der Silikonformen im Gefrierer, Gefrierer, Eispop-Formen & Holzstiele (ich habe diese Formen verwendet: Geometrische Eispops*, Klassische Eispops*, Raupenförmige Eispops* & Hasen-Eispops*)

Zubereitung

  • Die gewaschenen, frischen Himbeeren oder aufgetauten Himbeeren in das feine Haarsieb füllen und die Rührschüssel unter das Sieb stellen. Mit dem Esslöffel die Himbeeren durch das Sieb in die Rührschüssel drücken (so werden die kleinen, harten Kerne der Himbeeren im Sieb aufgefangen und nur das feine Mus in der Rührschüssel aufgefangen – dieser Vorgang nennt sich “passieren”)
  • Lauwarmes Wasser im Messbecher abmessen. Honig & Vanilleextrakt in das lauwarme Wasser geben und durch Rühren mit einem Löffel darin auflösen.
  • Honig-Vanille-Wasser zum Himbeerpüree geben und gut vermengen.
  • Abschmecken, ob die Süße für euch stimmt!
  • Platz im Gefrierer schaffen und die Silikonformen auf ein stabilisierendes Brettchen stellen.
  • Jetzt das gesüßte Himbeer-Mus in die Eispop-Formen füllen & Holzstiele in die Förmchen schieben.
  • Die Himbeer-Vanille-Eispops für 3-5 Stunden in den Gefrierer stellen.
  • Wenn die Eispops gut durchgefroren sind vorsichtig aus der Silikonform lösen und geniessen!

Anleitung in Bilder

Wie bewahre ich Eispops am besten auf?

Jetzt habt ihr gleich eine kleine Fuhre Eispops gemacht, aber die lassen sich ja nicht alle auf einmal essen! Damit du auch für die nächsten heißen Tage leckere Eispops auf Vorrat vorbereiten kannst, gebe ich dir jetzt noch ein paar Tipps, wie du sie am besten aufbewahrst:

  1. Ich bewahre meine Himbeer-Vanille-Eispops in einer luftdichten Tupperdose auf.
  2. Zwischen jede neue Lage Eispops lege ich ein Stück Backpapier. (Du kannst sie auch in einem Gefrierbeutel aufbewahren, aber solltest darauf achten, dass sich die einzelnen Eispops nicht berühren, sonst frieren sie evtl. aneinander und du kannst sie nicht einzeln entnehmen.)
  3. Die Eispops solltest du nicht länger als 2-3 Monate im Gefrierer aufbewahren. Tatsächlich ist gefrorenes Obst auch länger haltbar, aber wahrscheinlich sind die köstlichen Leckerbissen sowieso schneller verputzt, als das die drei Monate um sind 😉
Die fruchtigen Himbeer-Vanille-Eispops sind das ultimative Sommerrezept als Alternative zum Backen mit Kindern.

Wir wünschen euch einen köstlichen Sommer! Viel Spaß beim Eis Selbermachen & vernaschen!

Eure Lia

Follow my blog with Bloglovin

Die fruchtigen Himbeer-Vanille-Eispops sind das ultimative Sommerrezept als Alternative zum Backen mit Kindern.

Du hast das Rezept nachgebacken?

Wie aufregend! Das freut uns riesig! Wir freuen uns, dass wir dich mit unserem Rezept begeistern konnten. Teile deine Leckerei gerne auf Instagram unter dem Hashtag #backenmitminis mit uns!

Die fruchtigen Himbeer-Vanille-Eispops sind das ultimative Sommerrezept als Alternative zum Backen mit Kindern.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.