Monster-Waffelbecher sind ein großer Spaß beim Backen mit Kindern zu Halloween.
Events Halloween Kleingebäck Backen Motto Backen Rezepte Schnelles Backen

Verrückte Monster-Waffelbecher

Auch der ultimative Kinderpartysnack darf an Halloween nicht fehlen: Schoko-Muffins im Waffelbecher! Für die schaurige Kinderparty dekorieren wir verrückte Monster-Waffelbecher!

Seitdem wir die fluffigen Muffins im knusprigen Waffelbecher für uns entdeckt haben, dürfen die kleinen Partysnacks auf keinem Kindergeburtstag und keiner Party mit Minis mehr fehlen! Gab es im Sommer süße Shake-Cakes und zum Dinogeburtstag kleine freche Dinosaurier, zaubern meine Minis passend zu Halloween natürlich etwas monsterhaftes: Verrückte Monsterchen im Waffelbecher! 😉

Die Monster-Waffelbecher schmecken nicht nur lecker, deine Minis können sich richtig kreativ an ihnen auslassen und kleine verrückte Monsterchen für das Halloween-Menü erschaffen!

Rezept für unsere verrückten Monster-Waffelbecher

Für die Muffins in Waffelbechern nutze ich gerne Rezepte für sogenannte Becherkuchen. Beim Becherkuchen wird die Masseinheiten nicht in Gramm, sondern in Bechern gemessen (wir nutzen die Kinderbecher von IKEA, Füllmenge ca. 150 ml). So können schon die Kleinsten unter den Minis ohne große Zahlenkenntnisse, das Rezept allein “abwiegen” (Weitere Tipps findest du im Blogpost “Meine Tipps für das Backen mit Kindern”).

Meine Minis und ich haben die verrückten Monster-Waffelbecher mit einem saftigen Schokokuchen gefüllt.

Monster-Waffelbecher sind ein großer Spaß beim Backen mit Kindern zu Halloween.

Zutaten für 16 Monster-Waffelbecher

Rührteig

  • 1 Becher Dinkelmehl
  • 1 TL Backkakao
  • 1 TL Päckchen Backpulver
  • 1/2 Becher feiner Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Becher Sonnenblumenöl
  • 1/2 Becher Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 Eier
  • 16 Waffelbecher* (die Waffelbecher sind auch in vielen Supermärkten erhältlich)

Dekoration

Backzubehör

Becher mit ca. 150 ml Füllmenge , Rührschüssel, Handrührgerät, Teelöffel, Backblech, Abkühlgitter, Kochtopf & Schmelzschale oder Mikrowelle für ein Wasserbad

Monster-Waffelbecher sind ein großer Spaß beim Backen mit Kindern zu Halloween.

Zubereitung

Bevor wir die verrückten Monster-Waffelbecher für Halloween dekorieren, stellen wir erst einmal den schokoladigen Rührteig her.

Kuchenfüllung für die Waffelbecher

  • Als erstes heizt ihr den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze ein.
  • Nun gebt ihr alle Zutaten für den Rührteig in die Rührschüssel und verrührt sie bis sie einen glatten Teig ergeben.
  • Nun die Waffelbecher zu 2/3 mit dem Teig befüllen (am besten funktioniert das mit einem Teelöffel)
  • Zum Backen stellt ihr die Waffelbecher auf ein Backblech, damit sie beim Backen nicht umfallen und gebt sie für ca. 10-12 Minuten zum Backen in den Backofen. (Um festzustellen, ob sie durchgebacken sind, macht ihr die Stäbchenprobe.)
  • Anschließend stellt ihr sie zum Abkühlen auf ein Abkühlgitter.

Dekoration der Monster-Waffelbecher

Während die Waffelbecher abkühlen, widmen wir uns der Glasur. 

  • Im ersten Schritt schmelzt ihr die orangen Melts im Wasserbad oder nach Anleitung in der Mikrowelle.
  • Anschließend stülpt ihr die ausgekühlten Waffelbecher nacheinander “kopfüber” mit der Öffnung voran in die flüssige Glasur, so dass die Öffnungen der Waffelbecher komplett mit den Melts überzogen sind. Damit die Glasur etwas abtropfen kann, den Waffelbecher leicht schräg über das Schüsselchen halten und langsam zwischen zwei Fingern drehen.
  • Jetzt können die Minis so richtig kreativ werden: Solange die Glasur flüssig ist, dekoriert ihr eure kleinen, verrückten Monster mit Zuckeraugen, Streuseln und was euch sonst noch Leckeres in die Finger kommt.
Monster-Waffelbecher sind ein großer Spaß beim Backen mit Kindern zu Halloween.

Und schon sind eure Monster-Waffelbechern verrückt und kunterbunt dekoriert und somit bereit für eure gruselige Halloween-Party!

Wenn deine Minis & du jetzt richtig Lust auf halloweentastisches Backen habt, dann macht doch noch bei der “Back’ dein Lieblingsbuch Challenge im Oktober” mit und mit etwas Glück gewinnt ihr sogar die grandiose “Halloween-Überraschungsbox”!

Meine Minis & ich wünschen euch ganz viel Spaß beim Backen & Streuseln! 

Eure Lia

Follow my blog with Bloglovin

Kleiner Tipp für eine schaurig-schön Last-Minute-Halloweenparty

Die noch so kleinste Motto-Party ist meinen Minis & mir immer herzlich willkommen, daher haben wir auch im letzten Jahr eine klitzekleine Last-Minute-Halloweenparty gefeiert. Hierfür haben wir nicht nur schnelle Last-Minute-Halloweensnacks aufgetischt, sondern auch eine schnelle & kinderleichte Halloweendeko gebastelt. Bestimmt gefällt euch die ein oder andere Idee für eure Halloweenparty!

Du hast das Rezept nachgebacken?

Wie aufregend! Das freut uns riesig! Wir freuen uns, dass wir dich mit unserem Rezept begeistern konnten. Teile deine Leckerei gerne auf Instagram unter dem Hashtag #backenmitminis mit uns!

Monster-Waffelbecher sind ein großer Spaß beim Backen mit Kindern zu Halloween.
Monster-Waffelbecher sind ein großer Spaß beim Backen mit Kindern zu Halloween.
Monster-Waffelbecher sind ein großer Spaß beim Backen mit Kindern zu Halloween.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.