Die Vanille-Cupcakes mit den Meeresfrüchte-Pralinen für die nächste Unterwasser-Party sind die perfekte Partyfood.
Events Karneval Kindergeburtstag Kleingebäck Backen Minis testen Produkte Motto Backen Rezepte

Mini Meerjungfrauen-Cupcakes: Fluffinge Vanille-Cupcakes mit cremigen Vanille-Topping

*Dieses Posting enthält Werbung

Diese cremigen Vanille-Cupcakes mit ihren Meeresfrüchten-Pralinen passen perfekt zum Kindergeburtstag-Motto “Unter dem Meer” oder “Meerjungfrau”. Hübsch mit Meerjungfrauen dekoriert sind sie ein Highlight auf der Kuchentafel!

Meine Minis sind zur Zeit riesige Meerjungfrauen-Fans! Sie sind begeistert von allem, das mit Muscheln, Glitzer-Schwanzflossen oder nur ansatzweise mit dem mystischen Meereswesen zu tun hat! Passend dazu gab es dieses Jahr bereits den zweiten Kindergeburtstag mit dem Geburtstagsmotto “Meerjungfrau”. Genau wie ihre große Schwester hat sich meine kleine Mini zum 4. Geburtstag auch einen Meerjungfrauen-Geburtstag gewünscht! Wahrscheinlich hat der Happy Mermaid-Cake einen bleibenden Eindruck bei meiner Kleinen hinterlassen. Dieses Jahr wurde es zwar kein Geburtstagspicknick mit “Luftblasen-Kuchen”, aber natürlich gab es auch mit den 3D-Meerjungfrauen-Keksen passende Partysnacks!

Da wir aufgrund der momentan gegebenen Umstände den Kindergeburtstag anders feiern mussten als geplant, haben wir dieses Wochenende noch einmal mit dem kleinen Cousin und der Patentante “Geburtstags-Cupcakes” gegessen. Natürlich mottogetreu, ebenfalls mit “Muschel-Pralinen” und glitzernder “Meerjungfrau Caketopper”-Geburtstagsdekoration.

Die Vanille-Cupcakes mit den Meeresfrüchte-Pralinen für die nächste Unterwasser-Party sind die perfekte Partyfood.

Die glitzernden Meerjungfrauen-Caketopper, sowie die wunderschönen Muschel Party Teller mit den hübschen Meerjungfrau Servierten findet ihr in dem vielseitig bestückten Online-Partyshop Printfetti.de. In dem kunterbunten Partyshop findet ihr nicht nur schillernde Meerjungfrauen-Partydeko wie die Unter dem Meer Muschel-Girlande und dazu passenden Unter dem Meer Konfettis, sondern unterschiedlichste Dekoartikel, die jeden Kindergeburtstag und jede Mottoparty in einem ganz besonderen Licht erstrahlen lassen. Dort findest du definitiv die besonderen Extras für den nächsten Kindergeburtstag!

Nachdem du jetzt weisst, wo wir unsere schillernde Partydeko gefunden haben, zeigen wir dir jetzt, wie du die leckeren Vanille-Cupcakes backen kannst, die sich auf den hübschen Muschel-Tellern befinden 😉

Rezept für Mini Vanille-Cupcakes

Die Cupcakes kannst du ganz einfach zusammen mit deinen Minis herstellen. Das Schwierigste für die Kleinen ist das Aufspritzen der Mascarpone-Creme. Wenn du ihre Hand dabei aber führst, solltet ihr zu einem Ergebnis gelangen, auf das ihr stolz sein könnt 🙂 Und falls die Creme-Tupfer nicht ganz so ordentlich werden, setzt ihr eine besonders große Pralinen-Muschel auf die Spitze des Tupfers! 😉

Die Vanille-Cupcakes mit den Meeresfrüchte-Pralinen für die nächste Unterwasser-Party sind die perfekte Partyfood.

Zutaten für 24 Mini Vanille-Cupcakes

Rührteig

  • 2 Eier
  • 125 g Margarine
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 150 g Dinkelmehl
  • 50 ml Milch
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz

Topping

Backzubehör

Waage, Mixer, 2 Rührschüsseln, kleine Schüssel, Teigschaber, evtl. leere Plastikflasche zum Trennen der Eier, Messbecher, Kuchengitter, 2 Teelöffel, 24er-Muffinblech (Mini-Muffins)*, Mini-Muffinförmchen (Regenbogenfarben)*, Frischhaltefolie, Schere, Spritzbeutel und Spritztülle (ich habe die Spritztülle #8B verwendet*)

Die Vanille-Cupcakes mit den Meeresfrüchte-Pralinen für die nächste Unterwasser-Party sind die perfekte Partyfood.

Zubereitung

Bevor wir die Meerjungfrauen-Cupcakes dekorieren können, backen wir zunächst die Mini-Muffins für die Vanille-Cupcakes.

Wir backen die Mini-Vanillemuffins

  • Als erstes das Muffinblech mit Muffinförmchen aus Papier bestücken.
  • Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Eier trennen (kennst du den Trick mit der Plastikflasche? Mit dem Unterdruck der leeren Plastikflasche lässt sich das Eigelb ganz einfach vom Eiweiß trennen, indem es in die Flasche gesogen wird)
  • Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und kurz zur Seite stellen. 
  • Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Vanilleextrakt und Margarine mit dem Mixer vermengt. Der Teig sollte schaumig aufgeschlagen sein.
  • Mehl und Backpulver in einer zweiten kleinen Schüssel abwiegen und gut miteinander vermischen.
  • Mehl-Backpulver-Mix zusammen mit der Milch abwechselnd dem Teig zuführen und gut vermengt.
  • Jetzt das geschlagene Eiweiß vorsichtig mit dem Teigschaber unter den restlichen Teig haben
  • Rührteig mithilfe von 2 Teelöffeln in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen und für 10-12 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Den Gartest machst du bitte mit der bekannten Stäbchenprobe, da jeder Backofen anders backt.
  • Sind die Muffins für die Vanille-Cupcakes gar, nimmst du sie aus dem Backofen und stellst sie zum Abkühlen auf das Kuchengitter. Ich nehme die Mini-Muffins dafür aus dem Muffinbackblech.
Die Vanille-Cupcakes mit den Meeresfrüchte-Pralinen für die nächste Unterwasser-Party sind die perfekte Partyfood.

Aus Vanillemuffins werden Meerjungfrauen-Cupcakes

  • Mascarpone, Vanilleextrakt & Puderzucker zusammen mit dem Handmixer aufschlagen.
  • Mascarpone-Topping gleichmäßig auf zwei Schüsseln aufteilen und in jede Schüssel 2-3 Tropfen einer Lebensmittelfarbe zufügen und verrühren
  • Jetzt baut ihr den Spritzbeutel mit der passenden Tülle zusammen.
  • Nun legt ihr ein Stück Frischhaltefolie (ca. 30 cm x 40 cm) vor euch auf die Arbeitsplatte und gebt die Hälfte der lila Creme zu einem Streifen längst auf die Folie. Daneben verteilt ihr die Hälfte der blauen Creme. Anschließend wiederholt ihr diesen Schritt mit den beiden übrig gebliebenen Hälften (Siehe Bild 4 unter “Anleitung in Bildern”)
  • Die Enden der Frischhaltefolie werden längst übereinander gelegt, so dass eine Rolle entsteht. Die offenen Enden nimmst du in jeweils eine Hand und zwirbelst sie so zusammen, dass die Folie die Creme fest umschließt (Siehe Bild 5 unter “Anleitung in Bildern”).
  • Ein Ende schneidet ihr nun mit einer Schere auf und füllt die Creme-Rolle in einen Spritzbeutel – so dass das aufgeschnittene Ende direkt an der Spritztülle anliegt.
  • Nun tupft ihr senkrecht von oben dicke Mascarpone-Tupfen auf die Mini-Muffins.
  • Zum Schluss wird jeder Meerjungfrauen-Cupcake mit einer Meeresfrüchte-Praline und hübschen Zuckerperlen dekoriert

Anleitung in Bildern

…und fertig sind die Mini-Cupcakes für die Meerjungfrauen-Party! Ein ganz besonders leckerer Schatz für die kleinen Mermaid-Fans auf der Geburtstagstafel!

Die Vanille-Cupcakes mit den Meeresfrüchte-Pralinen für die nächste Unterwasser-Party sind die perfekte Partyfood.

Meine Minis & ich wünschen deinen Minis & dir ganz viel Spaß beim Backen & Dekorieren dieser schillernden Mini-Leckerbissen! Und noch viel mehr Spaß & Freude bei eurer eigenen glitzernden Meerjungfrauen-Party!

Eure Lia

Follow my blog with Bloglovin

Du hast das Rezept nachgebacken?

Wie aufregend! Das freut uns riesig! Wir freuen uns, dass wir dich mit unserem Rezept begeistern konnten. Teile deine Leckerei gerne auf Instagram unter dem Hashtag #backenmitminis mit uns!

Die Vanille-Cupcakes mit den Meeresfrüchte-Pralinen für die nächste Unterwasser-Party sind die perfekte Partyfood.

Ein kunterbuntes Dankeschön

Ein kunterbuntes Dankeschön gilt Printfetti.de für die wunderschöne Partydeko zum Thema Meerjungfrau/ Unter dem Meer. Meine Minis konnten die Augen fast gar nicht von der hübschen Meerjungfrauen-Dekoration nehmen und ich habe den Moment sehr genossen, die Begeisterung der Minis zu beobachten! Vielen Dank auch für das Vertrauen, dass du uns entgegen gebracht habt, deine Produkte mit Respekt und unserer ehrlichen Meinung zu bewerten. 

Ein “schillerndes” Dankeschön!

Logo Printfetti
Die Vanille-Cupcakes mit den Meeresfrüchte-Pralinen für die nächste Unterwasser-Party sind die perfekte Partyfood.

Hinweis: Für diese Posting wurden mir ein PR-Sample zur Verfügung gestellt. Bei diesem Beitrag handelt es sich zum Teil um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-) Shops etc. vor, von denen ich persönlich überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser “Back-Vergnügen” erleichtern bzw. multiplizieren. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.