Alle kleinen Fellfreunde befinden sich auf dem Paw Patrol Geburtstagskuchen.
Events Kindergeburtstag Kuchen Backen Motto Backen Rezepte

Paw Patrol Geburtstagskuchen zum 5. Geburtstag

Der Kindergeburtstag meiner Minis steht vor der Tür: Dieses Jahr soll es ein Paw Patrol Geburtstagskuchen werden! Wie unser liebster Vanillekuchen zum Mottokuchen wird, zeige ich euch heute!

Meine Minis sind gerade große Paw Patrol Fans! Keine große Überraschung für mich, dass sich das Geburtstagskind dieses Jahr zum Geburtstag einen Paw Patrol Geburtstagskuchen wünscht! Natürlich werde ich diesen Wunsch erfüllen!

Für diesen Geburtstag habe ich mir überlegt, dass ich das neue Alter meiner Mini als Zahl in den Kuchen hinein backen werde – als kleinen WOW-Effekt! Das absolute Highlight für den Kuchen für den Kindergeburtstag werden jedoch die Paw Patrol Figuren sein, mit denen ich den Mottokuchen dekorieren werden. Bevor ich dir die Dekoration im Detail erläutern, erkläre ich dir erst einmal, was du für den Paw Patrol Geburtstagskuchen mit Zahl im Inneren benötigst.

Auf geht’s!

Anleitung für den Paw Patrol Geburtstagskuchen mit Zahl im Kuchen

Happy Birthday! Der Paw Patrol Geburtstagskuchen ist der perfekte Motivkuchen für den Kindergeburtstag.

Du brauchst für einen Paw Patrol Geburtstagskuchen:

So wird wird die Zahl in den Kuchen gebacken

Von deinem Lieblingsrührkuchen benötigst du mindestens die 1,5 fache Menge. Ich habe vom unserem Lieblingsrührkuchen – dem Vanille-Gugelhupf– tatsächlich die doppelte Menge verwendet und aus den Kuchenresten im Anschluss noch Cakepops und Cakesicles geformt.

Du kannst die Arbeitsschritte auch wunderbar in drei Schritte unterteilen und den Paw Patrol Geburtstagskuchen an verschiedenen Tagen herstellen:

  1. Backen der später eingebackenen Zahl
  2. Backen des Kuchens
  3. Dekoration des Kuchens

So backst du die “Zahl im Kuchen”

Im ersten Schritt habe ich den Teig für die eingebackenen Zahl hergestellt. Dafür habe ich den Teig für einen Vanille-Gugelhupf angerührt und anschließend gleichmäßig in drei Schüsseln aufgeteilt. In jede der drei Schüsseln habe ich ca. 4 Tropfen Lebensmittelfarbe eingerührt (die Menge der Lebensmittelfarbe ist davon abhängig wie intensiv du die Farbe wünschst. Am besten fängst du mit einem Tropfen an und steigerst dich dann, so ist die Farbe nicht zu schnell zu intensiv.)

Jetzt verteilst du den eingefärbten Teig auf dem mit Backpapier ausgelegtem Backblech. Hierbei verteilst du die verschiedenen Farben abwechselnd – so wie bei unserem saftigen Fleckenkuchen – damit es ein buntes Farbmuster gibt. Anschließend kannst du die Teigflecken mit einer Gabel kurz verrühren, damit erhältst du einen marmorierten Effekt.

Der Blechkuchen wird nun bei 160 Grad Ober-/Unterhitze gebacken. Er braucht ca. 15-20 Minuten bis er durchgebacken ist. Teste auch hier den Gargrad des Blechkuchens mit der Stäbchenprobe.

Für die Zahl im Kuchen wird eine einfacher Blechkuchen gebacken.

Nachdem der bunte Blechkuchen ausgebacken ist, lässt du ihn abkühlen, bevor du deinen Plätzchenausstecher zur Hand nimmst. Für den 5. Geburtstag meiner Tochter habe ich natürlich die “5” als Zahl im Kuchen gewählt. Es eignen sich neben Zahlen und Buchstaben auch Symbole wie Herzen, Dinos, etc. (In unseren kunterbunten Konfetti-Kuchen habe ich auch schon einmal Cakepops eingebacken).

Den bunten Blechkuchen stichst du jetzt vollständig mit deinem gewählten Plätzchenausstecher aus. Den übrig gebliebenen Kuchenrest kannst du entweder naschen oder zu leckeren Cakepops verarbeiten.

Aus dem gebackenen Blechkuchen wird die Zahl für den Geburtstagskuchen mit einem Plätzchenausstecher ausgestochen

Kleiner Tipp: Falls du den ganzen Kuchen nicht an einem Tag backen kannst, lassen sich die ausgestochenen Formen, wenn sie vollständig abgekühlt sind, wunderbar einfrieren. Dafür solltest du folgendes beachten:

  • Kuchen muss vollständig ausgekühlt sein
  • Kuchen sollte luftdicht in einer Tupperdose oder Frischhaltefolie verpackt sein, damit kein Gefrierbrand entsteht
  • Falls du den Kuchen schichtest, sollten die einzelnen Schichten mit Backpapier getrennt werden
  • 5 Stunden bevor du den Kuchen weiterverarbeiten möchtest, solltest du ihn aus dem Gefrierer holen und bei Raumtemperatur auf dem Kuchengitter auftauen lassen

So backst du einen “Geburtstagskuchen mit Zahl”

Im nächsten Schritt wird der Geburtstagskuchen mit Zahl gebacken. Dafür benötigst du die zweite Portion des Teigs deines Lieblingsrührkuchens. Ein Drittel des Teigs füllst du in eine gefettete Kastenform.

Die zu einem Drittel mit Teig gefüllte Kastenform wird mit den bunten Zahlen für den Paw Patrol Geburtstagskuchen gefüllt.

Als nächstes setzt du die ausgestochenen Elemente mittig in deine Kastenform. Dabei solltest du beachten, dass die Zahlen bzw. Elemente richtig herum auf den Teig gesetzt werden. Da ein Kastenkuchen normalerweise auch beim Servieren nicht wie z.B. eine Gugelhupfform gewendet wird, kannst du die Zahlen aufrecht in der Kastenform platzieren. (Wichtiger Hinweis: Arbeitest du mit einer Gugelhupfform musst du die Zahlen auf den Kopf stellen, damit sie anschließend beim Servieren im Anschnitt nicht auf dem Kopf stehen.)

Setze die Elemente eng aneinander, damit beim Anschnitt später keine Lücken entstehen und auf jedem Stück Kuchen die eingebackene Zahl zu erkennen ist.

Die gebackenen, bunten Zahlen werden aufrecht in die zu ein Drittel mit Teig gefüllte Kastenform gestellt. So entsteht die Zahl im Kuchen.

Damit die Zahl tatsächlich IM Kuchen gebacken wird, verdeckst du die ausgestochenen Elemente nun unter dem restlichen Teig. Klopfe die Backform 1-2 mal vorsichtig auf die Arbeitsplatte, damit sich der Kuchenteig gut verteilt und keine Luftlöcher bildet.

Die Kastenform wird komplett mit Teig gefüllt und somit die Zahl im Kuchen vollständig mit Teig ummantelt.

Nun wird der Geburtstagskuchen mit Zahl für 55-60 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze gebacken. Mache auch hier den Gartest mit der Stäbchenprobe, um sicherzustellen, dass der Kuchen für den Kindergeburtstag durchgebacken ist.

Ein fester Kuchen wird zum Paw Patrol Geburtstagskuchen

Nachdem du den Geburtstagskuchen mit Zahl gebacken und auskühlen lassen hast, verwandeln wir ihn in einen Paw Patrol Geburtstagskuchen!

Da ich ein Fan von einfachen Mottokuchen bin, und meine Minis und ich zwar gerne mit Fondant arbeiten, ihn aber nicht so gern essen, habe ich mich entschieden, den Mottokuchen mit kleinen Paw Patrol Figuren zu dekorieren.

Das hat für mich mindestens vier Vorteile:

  1. Es bleiben keine Fondantdekoration übrig, die nicht gegessen wird
  2. Die Minis haben anschließend kleine Spielfiguren zum Spielen
  3. Ich bin keine Fondantkünstlerin, die Spielfiguren sehen also mit Sicherheit ansehnlicher aus, als meine selbstgeformten Figuren…
  4. …und es geht schneller 😉

So wird aus einem Kuchen ein Paw Patrol Geburtstagskuchen

Als erstes wird der Geburtstagskuchen mit Zahl mit gelber Kuchenglasur eingestrichen. Mit jeweils 5 Schokolinsen in der gleichen Farbe habe ich kleine Pfoten an die Außenseite des Mottokuchens gezaubert.

In nächsten Schritt wurde aus der lila Kuchenglasur und einem Löffel ein Drip um den Kuchen dekoriert. Dafür wird die flüssige Glasur auf einen Löffel gegeben und vorsichtig am Rand des Kuchens heruntertropfen gelassen.

Die ganze Mannschaft der Paw Patrol hat im Anschluss auf den Paw Patrol Geburtstagskuchen Platz gefunden. Und weil wir Choco Crunches so gerne naschen, hat jeder aus dem Paw Patrol Team eine Schokokugel als “Ball zum Spielen” vor die Nase gesetzt bekommen. 😉

Der Paw Patrol Geburtstagskuchen mit allen Figuren der Paw Patrol ist bereit für den Kindergeburtstag.

Und schon ist der Paw Patrol Geburtstagskuchen für meine Mini fertig!

Ich freu’ mich jetzt schon auf ihr Gesicht, wenn sie ihre Fellfreunde auf ihrem ganz eigenen Paw Patrol Geburtstagskuchen sieht!

Happy Birthday, mein Schatz!

Euch wünsche ich ganz viel Spaß beim Nachbacken und Vernaschen!

Eure Lia

Follow my blog with Bloglovin

Du hast das Rezept nachgebacken?

Super! Ich freue mich sehr darüber, wenn ich Dich für meine kleinen Leckereien begeistern kann. Erzähl’ mir gern, ob es dir geschmeckt hat. Falls Du Lust hast, teile deine Kreation mit mir auf Instagram mit dem Hashtag #backenmitminis oder über Pinterest. Ich bin schon ganz gespannt!

Happy Birthday! Der Paw Patrol Geburtstagskuchen ist der perfekte Motivkuchen für den Kindergeburtstag.
Happy Birthday! Der Paw Patrol Geburtstagskuchen mit Zahl im Kuchen ist der perfekte Motivkuchen für den Kindergeburtstag.
Happy Birthday! Der Paw Patrol Geburtstagskuchen ist der perfekte Motivkuchen für den Kindergeburtstag.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.